Ja, es gehört zum guten Ton, sich als Unternehmen gesellschaftlich zu engagieren. Aber welche Unterstützung wird wann und wie gebraucht? Wie finden Unternehmen und gemeinnützige Organisationen zueinander? Und welchen Nutzen bringt das Engagement tatsächlich für wen und wie lange?

Corporate Philanthropy ist mehr als nur ein Image.

Nicht nur gemeinnützige Einrichtungen verstehen sich als verantwortungsvolle und verantwortungsbewusste Akteure, die einen gesellschaftlich relevanten Beitrag leisten. Gutes wirksam und nachhaltig tun ist eine Aufgabe, die Unternehmen seit geraumer Zeit ebenfalls verstärkt wahrnehmen. Unternehmen versprechen sich mit ihrem Engagement natürlich auch ein positives Image. Aber das ist nicht das einzige Motiv. Es geht vor allem um die Frage, wie dieses Engagement nun für das eigene Unternehmen genutzt werden kann.

Eignet sich Corporate Philanthropy wirklich zur Erhöhung der Mitarbeiteridentifikation oder zur Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber, um neue Fachkräfte zu gewinnen und zu binden?

Lassen Sie uns ins Gespräch kommen - von Unternehmen zu Unternehmen.

Denn auf diese Fragen können wir Ihnen als Experten für unternehmerische Philanthropie die richtigen Antworten geben. Wir unterstützen Sie bei der strategischen Entscheidung, beraten bei der Auswahl passender Partner und begleiten Sie bei der Umsetzung.

Es ist uns ein Anliegen, dass Sie durch uns gut vorbereitet sind und Partner auf Augenhöhe wählen, die mit Ihnen Menschen bedarfsgerecht und sinnhaft helfen. Dadurch erzielen Sie die optimale Wirkung und reduzieren Ihren Aufwand. Sie engagieren sich für die Gesellschaft und erzielen damit auch für sich einen unternehmerischen Mehrwert.